Links hinzufügen

Links werden auf Webseiten verwendet, um Inhalte zu verknüpfen. In Episerver CMS sind standardmäßig die folgenden Link-Typen verfügbar.

  • Seite. Links zu Seiten auf derselben Webseite.
  • Medien Links zu Bildern, Dokumenten und anderen auf dem Webserver gespeicherten Mediendateien.
  • E-Mail. Links zur Erstellung einer E-Mail-Nachricht mit eingegebener verlinkter E-Mail-Adresse.
  • Extern. Links zu Inhalten auf anderen Webseiten oder Medien auf Dateifreigaben.
  • Anker. Links zu Abschnitten auf einer Seite, um den Lesern das Hin- und Herspringen zwischen Themen auf einer Seite zu ermöglichen.

Sie können auch Shortcuts (eine bestimmte Art von Links), die zur Navigation und zur Wiederverwendung von bestehenden Webseiteninformationen verwendet werden, verwenden. Siehe Bearbeitungsansicht für alle Eigenschaften.

Link erstellen

Sie können einen Link im Rich-Text-Editor erstellen, indem Sie Drag-and-drop (Seiten und Mediendateien) verwenden, oder indem Sie Text auswählen und auf die Schaltfläche Link einfügen/bearbeiten in der Symbolleiste klicken. Das Dialogfeld Link erstellen erscheint.

Bild: Dialogfeld „Verknüpfung erstellen“

  • Der Linktitel wird als beschreibender Text für den Link angezeigt, wie zum Beispiel bei Mouse-Over.
  • Mit Öffnen in können Sie den Link in einem neuen Fenster anzeigen; wird oft verwendet für Links mit externen Quellen.
  • Mit Sprache können Sie einen Link zu einer bestimmten Sprachversion für Inhalte erstellen. Mit Automatisch werden Besucher zu der erkannten Browser-Sprachversion geführt.

Übersicht über verschiedene Arten, Links zu erstellen:

Link erstellen: So funktioniert es: Detaillierte Informationen siehe:
zu CMS-Seite Vom Seitenbaum ziehen und ablegen.
oder
Wählen Sie im Dialogfeld Link erstellen die Option Seite oder Externer Link aus.
Links zu einer Seite auf derselben Webseite
mit einer Seite auf einer anderen Webseite. Wählen Sie im Dialogfeld Link erstellen die Option Externer Link aus. Links zu einer Seite auf einer externen Webseite
mit einer Datei in CMS Vom Medienordner ziehen und ablegen.
oder
Wählen Sie im Dialogfeld Link erstellen die Option Medien aus.
Links zu Dateien in „Medien“
mit einer Datei auf dem Datei-Server oder einer anderen Webseite Wählen Sie im Dialogfeld Link erstellen die Option Externer Link aus. Links zu Dateien auf einem Dateiserver oder einer externen Webseite
mit einer E-Mail-Adresse Wählen Sie im Dialogfeld Link erstellen die Option E-Mail aus. Links zu einer E-Mail-Adresse
mit einem spezifischen Ort auf einer Seite (Anker-Link) Fügen Sie den Anker aus der Symbolleiste ein und wählen Sie dann im Dialogfeld Link erstellen die Option Anker aus. Anker-Links erstellen
von der Abbildung Wählen Sie im Dialogfeld Link erstellen die Option Seite, Medien, E-Mail oder Externer Link aus. Links zu einem Bild

Seite auf derselben Webseite verlinken

Sie können interne Links auf zwei Arten erstellen:

  • Platzieren Sie den Mauszeiger im Rich-Text-Editor an die Stelle, an der Sie den Link setzen möchten, und ziehen Sie die gewünschte Seite aus dem Seitenbaum an diese Stelle. Der Name der Seite wird zum Linknamen (den Sie bei Bedarf bearbeiten können).
  • Oder wählen Sie den Text aus, in den Sie den Link einfügen möchten, im Rich-Text-Editor, und klicken Sie auf Link einfügen/bearbeiten. Im Dialogfeld Link erstellen können Sie die Option Seite auswählen und zu einer Seite navigieren, die Sie verlinken möchten, oder die Option Externer Link auswählen und eine Webadresse (URLSteht für „Uniform Resource Locator“ (Internetadresse). Auch bekannt als Webadresse wie http://world.episerver.com.) in eine Seite auf Ihrer Webseite einfügen. Wenn Sie die Option Externer Link auswählen, wandelt Episerver den Link automatisch in einen internen Link um.

Verbeibende URL

Das Feld Verbleibende URL wird verwendet, um Abfragezeichenfolgen-Parameter hinzuzufügen oder zu bearbeiten. Eine Abfragezeichenfolge (Query String) ist ein dynamischer Teil eines Links und steht in keinem Zusammenhang mit der Struktur der Webseite. Es kann sich dabei um Daten eines angemeldeten Nutzers, aus einer Formularbereitstellung, eines Suchergebnisses und so weiter handeln. Eine typische URL, die eine Abfragezeichenfolge enthält, kann wie folgt aussehen: https://www.alloyexamplesite.com/Search/?searchQuery=reseller. Die Parameter der Abfragezeichenfolgen (fett) nach der URL öffnen die Suchergebnisse für den „Reseller“.

Um einen internen Link zu erstellen, der Query-String-Parameter enthält, erstellen Sie den Link im Dialogfeld Link erstellen mithilfe der Option Externer Link. Fügen Sie die gesamte Web-Adresse mit den Query-String-Parametern ein oder verwenden Sie die Option Seite. Durchsuchen Sie in diesem Fall die Seite und fügen Sie dann die Query-String-Parameter unter Verbleibende URL ein.

Bild: Beispiel von zu einer internen Verknüpfung hinzugefügten Query-String-Parametern

Seite auf einer externen Webseite verlinken

Wählen Sie den Text, in den Sie den Link einfügen möchten, im Rich-Text-Editor aus. Klicken Sie auf Link einfügen/bearbeiten und verwenden Sie die Option Externer Link, um die Web-Adresse der zu verlinkenden Webseite einzugeben, wie beispielsweise https://www.alloyexamplesite.com.

Wenn Sie einen externen Link mit einer Seite erstellen, die auf der Webseite gefunden wurde, an der Sie arbeiten – z. B. durch Kopieren und Einfügen einer URL von der Webseite – erkennt Episerver dies und wandelt den Link automatisch in einen internen Link um. Wenn der Link Query-String-Parameter enthält, können diese unter der Option Verbleibende Url bearbeitet werden. Siehe Links zu einer Seite auf derselben Webseite.

Mediendateien verlinken

Sie können Links zu Medien im Ordner „Medien“ auf zwei Arten erstellen:

  • Platzieren Sie den Mauszeiger im Rich-Text-Editor an die Stelle, an der Sie den Link setzen möchten, und ziehen Sie die gewünschte Datei (PDF, Word und so weiter) aus einem Medien-Ordner an diese Stelle. Der Dateiname wird dabei zum Linknamen (den Sie bei Bedarf bearbeiten können).
  • Wählen Sie den Text aus, in dem Sie den Link setzen möchten, im Rich-Text-Editor, klicken Sie auf Link einfügen/bearbeiten und verwenden Sie die Option Medien, um eine Mediendatei zum Verknüpfen auszuwählen.

Sie können einen Link mit jeder Art von Dokument erstellen. Das Linkverhalten, wenn ein Webseitenbesucher auf einen Link klickt, ist abhängig vom Dateiformat und den PC-Einstellungen des Besuchers.

Dateien auf einem Dateiserver oder einer externen Webseite verlinken

Wählen Sie die Textstelle aus, an der Sie den Link setzen möchten, im Rich-Text-Editor. Klicken Sie auf Link einfügen/bearbeiten und verwenden Sie die Option Externer Link, um den Pfad oder die URL zu der Datei auszuwählen, die verlinkt werden soll. Geben Sie für einen Dateiserver den vollständigen Pfad einschließlich des Computernamens und des Dateinamens mit Dateiendung ein. Der Ort des Dateispeichernetzwerks muss dafür ordnungsgemäß zugänglich sein. Gültige externe Präfixe sind http, https, ftp und file.

E-Mail-Adresse verlinken

Wählen Sie den Text aus, in dem Sie den Link setzen möchten, im Rich-Text-Editor. Klicken Sie auf Link einfügen/bearbeiten und verwenden Sie die Option E-Mail, um die zu verlinkende E-Mail-Adresse auszuwählen. Wenn Sie auf den Link klicken, öffnet sich das Standard-E-Mail-Programm mit der in das Adressfeld der E-Mail eingetragen E-Mail-Adresse.

Bild verlinken

Wählen Sie das Bild im Rich-Text-Editor aus, klicken Sie auf Link einfügen/bearbeiten und fügen Sie mithilfe der Optionen Seite, Medien, externer Link oder E-Mail einen Link hinzu.

Anker-Link erstellen

Wenn Sie einen Anker hinzufügen, erstellen Sie zuerst den Anker und fügen Sie im Dialogfeld Link erstellen den Link hinzu.

  1. Platzieren Sie den Mauszeiger im Rich-Text-Editor an die Stelle, an der Sie den Anker platzieren möchten.
  2. Klicken Sie auf Anker einfügen/bearbeiten und weisen Sie dem Anker einen Namen zu. Verwenden Sie keine Sonderzeichen oder Leerzeichen.
  3. Wählen Sie im Rich-Text-Editor die Stelle im Text aus, an der Sie den Anker platzieren möchten.
  4. Klicken Sie auf Link einfügen/bearbeiten und verwenden Sie die Option Anker, um den zu verlinkenden Anker auszuwählen.

Linkeigenschaften

Die folgenden Beispiele zeigen die gängigen Implementierungen von Linkfunktionen auf Webseiten. Die Funktionen ähneln denen des Link-Dialogfelds.

Bildverknüpfung

Wenn Sie Bilder zu Inhaltsbereichen hinzufügen, die für Bilder, Blocks und so weiter bestimmt sind, anstatt das Bild im Rich-Text-Editor hinzuzufügen, können Sie eine Bildverknüpfungseigenschaft verwenden, die es Ihnen ermöglicht, ein Bild aus einem Medienordner auszuwählen und es automatisch richtig in den Inhaltsbereich einzufügen. Siehe Bilder hinzufügen und bearbeiten

Link-Sammlung

Eine Link-Sammlung ist eine Eigenschaft, mit der Sie eine Gruppe von Links verwalten können.

Bild: Beispiel für Linksammlung

Sie können Links erstellen, indem Sie Seiten oder Mediendateien im Bereich der Link-Sammlung ablegen, oder indem Sie im Link-Dialogfeld Links erstellen. Sie können Links für Seiten, Mediendateien, externe Quellen und E-Mail-Adressen erstellen. Sie können Links verschieben, um die Reihenfolge zu ändern, in der sie angezeigt werden.

Bild: Linksammlung bearbeiten

Sie können auch den angezeigten Namen des Links bearbeiten.

Bild: Angezeigten Linknamen bearbeiten

 Katalogeinträge verlinken

Wenn Sie Episerver Commerce installiert haben, enthält das Dialogfeld Links eine Option, über die Sie beim Erstellen von Links Elemente aus dem Produktkatalog auswählen können. Siehe Inhalt verwalten.